Zusammen mit dem Fraunhofer IAO wurde das Hemminger Ingenieurbüro für das Forschungsprojekt FUTUREWORK360 ausgezeichnet.

Das Projekt wird im Rahmen der vom BMBF ins Leben gerufenen internationalen Forschungsmarketingkampagne „Future of Work“ gefördert.

Der Projektauftrag lautete, eine Online-Plattform mit drei virtuellen Laboren und verschiedenen Anwendungsdemonstratoren für die Zielgruppe Plastipolis zu entwickeln. Durch Virtual Reality soll diese Zugang zur aktuellen Forschung der Fraunhofer-Institute IAO und IPA haben. Plastipolis ist ein französischer Forschungs- und Industrieverbund aus über 300 Unternehmen aus der kunststoffverarbeitenden Industrie.

Der Nutzen der Online-Plattform für Plastipolis ist:

– Innovative Lösungen für die Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt sind in einem virtuellen Erlebnis zu entdecken

– Expertinnen und Experten zu den relevanten Themen stehen für Gespräche zur Verfügung

– Fruchtbare Forschungskooperationen zwischen Deutschland und Frankreich